Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tuv Logo
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

Nasen OP in der Türkei

Eine wohlproportionierte Nase ist ein wichtiges ästhetisches Element. Vor allem in der Profilansicht sollte sie sich harmonisch in die Gesichtsumgebung einfügen. Asymmetrien, Höcker- oder Sattelnasen, Langnasen oder kleine Einkerbungen an der Nasespitze stören das harmonische Gesamtbild. Ungeschützt präsentieren sich diese Makel der Nase im Zentrum des Gesichtes, so dass viele Betroffene nur noch eine Chance in einer Nasenkorrektur sehen. Die Herausforderung für unseren plastischen Chirurgen in der Rhinoplastik besteht darin, dass dieses Organ nicht nur eine ästhetische Komponente hat, sondern auch sehr praktische Aufgaben wie die Reinigung und Befeuchtung der Atemluft verrichtet. Weil die Nase zudem über unterschiedliche Gewebearten wie Knorpel, Knochen, Bindegewebe und Muskeln auf engstem Raum und unter einer extrem dünnen Hautschicht verfügt, gehört eine Nasenkorrektur in der Türkei zu den anspruchsvollsten Eingriffen in der der plastisch-ästhetischen Chirurgie.

Allgemeine Informationen über Nasen-OP 

Ziel eines operativen Eingriffs für eine Nasenkorrektur bei unseren Chirurgen in Istanbul ist die harmonische Anpassung der Nase an die Proportionen des Gesichts. Dabei wird deshalb besonderer Wert auf die individuellen anatomischen Voraussetzungen der Nase und des umgebenden Gesichtsfeldes gelegt. Muss lediglich der Knorpelbereich behandelt werden, reicht eine Lokalanästhesie. Ist auch eine Korrektur im Knochenbereich notwendig, erfolgt der Eingriff unter Vollnarkose.
Eine Nasenoperation in der Türkei kann im Prinzip mit zwei grundlegend unterschiedlichen Techniken durchgeführt werden.  Allerdings kann der Chirurg die zu operierenden Stellen nicht direkt einsehen. Deshalb sind viel Erfahrung und großes manuelles Geschick notwendig, um diese schonende Technik in der Rhinoplastik durchzuführen. Unsere Chirurgen bringen die dafür notwendigen Voraussetzungen dank langjähriger Erfahrung und Spezialisation auf Rhinoplastik mit.

https://www.beautytravels24.de/nasen-op/

Nasenoperation Methoden

Offene Nasenkorrektur

Wenn die Nasenform verändert werden soll, oder wenn eine Knorpel eigelegt werden muss, werden Haut und Schleimhäute vorübergehend vom Knorpel- und Knochengerüst abgelöst. An dieser Stelle wird die Nasenspitze „aufgeklappt“. Das OP-Feld liegt offen vor dem Chirurgen und er kann den Eingriff durchführen.

Nasen op Türkei

Geschlossene Nasenkorrektur

Ein operativer Eingriff an der Nase kann Form, Höhe, Breite und Länge der Nase korrigieren. Unser Chirurg in Istanbul nimmt dabei in der Regel kleine Einschnitte in der Nasenschleimhaut vor, die keine Narben hinterlassen. Diese „geschlossene Nasenkorrektur“ erfordert langjährige Erfahrung und viel handwerkliches Geschick.

Nasennachkorrektur (Revision OP)

Sie hatten andernorts bereits eine Nasenkorrektur und sind nicht zufrieden? In unserer Partner Klinik führen die Chirurgen eine Nasennachkorrekturen durch. Diese sog. Revisionen sind aufgrund ihres höheren Schwierigkeitsgrades mit Erstoperationen nicht vergleichbar und bilden ein eigenes, spezielles  Fachgebiet.

Nasen OP für Männer

Bei der Nasenoperation eines Mannes ist zu beachten, dass auf keinen Fall die Nase feminisiert (weiblicher) werden darf. Die männliche Nase muss männlich bleiben! Die Nasenchirurgen in unserer Partnerklinik in Istanbul haben sich auf die Korrektur von männliche Nasenformen konzentriert.

Ethnic Nose

In der Nasenchirurgie unterteilt man unterschiedliche Nasentypen in verschiedene Gruppen: afrikanisch, asiatisch, kaukasisch und orientalisch. Nasen, die nicht in die Kategorie "kaukasisch" fallen, werden als ethnische Nasentypen bezeichnet.

Septumplastik mit Nasenkorrektur

Der Begriff Septumplastik bezeichnet einen chirurgischen Eingriff zur Korrektur der Nasenscheidewand. Viele Personen kombinieren die Nasenscheidewand OP mit der äesthetischen mit eventuell gewünschten Optimierungen der äußerlich sichtbaren Nasenform zusammen.

nasen op klinik in der turkei, istanbul
nasen op klinik in der turkei, istanbul

Klinikvorstellung

Die Medibeauty Klinik ist der Medistate Klinik angegliedert und ist die internationale Schönheitsabteilung der Klinik. Die Klinik Medistate gehört zu den besten und erfahrensten Privatkliniken mit internationalem JCI Zertifikat. Sie besitzt hochmodernes Equipment, das auf dem neuesten wissenschaftlichen und technologischen Stand ist. Daher werden Sie optimal versorgt und befinden sich bei Ihrer Schönheitsoperation in sehr erfahrenen Händen.

mehr info
Ärzteteam
Ärzteteam

Ärztevorstellung

In der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie steht Ihre individuelle Schönheit im Mittelpunkt. Alle Patienten, die über Beauty Travels 24 vermittelt werden, dürfen entscheiden, ob Sie Ihre Schönheitsoperationen von einem erfahrenen plastischen Chirurgen oder von einem Professor durchgeführt haben möchten.

Die Behandlungsgebiete umfassen alle Bereiche der verschönernden Chirurgie, von der Nasen- über die Brustoperation bis hin zur Fettabsaugung nach den neuesten Methoden. Mit einer maximalen Kompetenz in Beratung, Behandlung und Betreuung, höchsten technischen Standards und einer international wertgeschätzten Expertise ist das Team von Prof. Op. Dr. Ismail E. weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. 

mehr info

Nasen OP Heilungsphase

Behandlungsdauer

3-4 Stunden

Ansthesie

Voll

Aufenthalt in Istanbul

7 Tage

Gesellschaftsfhig

7-8 Tage

Nasen OP Kosten Türkei

Erfahrung seit 30 Jahren
Professor für Plastische Chirurgie
2.850
Nasenkorrektur offene OP-Technik
Erfahrung seit 17 Jahren
Facharzt für Plastische Chirurgie
2.650
Nasenkorrektur offene OP-Technik
Erfahrung seit 17 Jahren
Facharzt für Plastische Chirurgie
2.950
Nasenkorrektur geschlossene OP-Technik
All-Inklusiv-Paket Leistungen
  • Inklusive Flugkosten bis 150€
  • 6 Übernachtungen im 5* Hotel in Istanbul
  • Kostenfreie Stadttour
  • Keine Vorkasse
  • Persönliche, deutschsprachige Assistenten

Nasen OP Häufige Fragen

Nach dem Aufwachen aus der Narkose empfiehlt es sich, die Augenpartien zu kühlen. Kompressen mit Eiswasser sind die optimale Lösung. Zusätzlich sollte der Oberkörper hochgelagert werden. Anstrengende Tätigkeiten oder alles, was den Blutdruck anregt, sollte in den ersten zwei Tagen vermieden werden. Leichte Blutungen aus den Nasenlöchern können mit einem sauberen Tuch abgetupft werden. Nasensprays, die zur Abschwellung beitragen, können dreimal täglich genutzt werden. Mindestens zwei Wochen lang sollte eine fettende Nasensalbe angewandt werden. Die Schwellung wird in den ersten 1-2 Wochen reduziert und ist nach 8-12 Wochen vollständig verschwunden. Bereits nach etwa 2 Wochen ist die Nase für den flüchtigen Betrachter unauffällig. Der Patient wird in der Regel ein bis zwei Wochen nach einer Nasenoperation krankgeschrieben.

Die Kosten für eine Nasen-OP in der Türkei hängen von der OP-Technik sowie dem Umfang des Eingriffs ab. Im Vorfeld zugesandte Bilder der Nase von vorn, der Seite und den Nasenlöchern erlauben eine unverbindliche Kostenkalkulation.

Ein ausführliches Beratungsgespräch mit dem behandelnden Chirurgen ist obligatorisch. Die Atmungsfunktion und die Nasenschleimhäute werden überprüft und die individuellen Risiken besprochen. Der Arzt fragt nach Erkrankungen, Medikamenteneinnahmen, mögliche Allergien oder Unverträglichkeiten. Vielen Patienten wird empfohlen, in den Wochen vor der Nasen-OP eine pflegende Nasensalbe oder ölhaltige Nasentropfen anzuwenden. Entzündungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich müssen rechtzeitig behandelt werden. Nikotin hemmt die Durchblutung und behindert den Heilungsprozess. Auch auf die Einnahme von blutverdünnenden Schmerzmitteln sollte verzichtet werden. Bei einer operativen Nasenkorrektur wird das Knorpel- und Knochengerüst der Nase in chirurgischer Feinarbeit von innen präpariert und dann neu modelliert. Die dabei verwendeten Instrumente werden speziell für die filigranen Knorpel, Knochen und Schleimhäute der Nase entwickelt. Abhängig vom Ausmaß der Nasenkorrektur dauert der Eingriff zwischen 3 und 6 Stunden. Er wird normalerweise unter Vollnarkose durchgeführt.

Durchgeführt werden sollte eine Nasen-OP von einem Chirurgen, der auf eine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet zurückblickt und eine große Anzahl von erfolgreichen Eingriffen nachweisen kann. Im Vorgespräch wird der persönliche Anspruch analysiert. Die Nase wird exakt untersucht und der Luftstrom gemessenen. Die äußere Form wird grafisch diskutiert. Denn die Nase ist für den Gesamteindruck des Gesichts wichtig. Auch deshalb ist eine plastische Nasenkorrektur eine Frage des Vertrauens. Eine Nasenoperation kann aber auch aus funktionellen Gründen notwendig werden. Anschließend sollte das Riechorgan nicht nur funktional sein, sondern auch gut aussehen. Aber auch bei ästhetischen Nasenkorrekturen ist die innere Nase häufig mit betroffen und die Atmung darf nach der OP nicht schlechter sein.

Nasenkorrekturen sollen Aussehen und Funktion der Nase optimieren. Eine Operation aus Gründen der Ästhetik darf die Nasenatmung nicht beeinträchtigen. Eine funktionelle endoskopische Nasennebenhöhlenoperation wird dagegen aus rein funktionellen Gründen durchgeführt. Es geht in diesem Fall darum, einen chronischen Entzündungsprozess in den Nasennebenhöhlen zu beseitigen.

Die Dauer einer Nasen-OP orientiert sich an der OP-Technik und dem Umfang des Eingriffs. Davon abhängig kann man von 3 bis 6 Stunden für die OP kalkulieren.

Dünne Nähte halten die feinen Knorpel an der Spitze der Nase nach der OP zusammen, bis sie verheilt sind. Erfahrungsgemäß müssen die Patienten aber nach einer Nasen-OP kaum niesen. Sollte es doch einmal passieren, empfiehlt es sich, durch den Mund zu niesen.

In öffentlichen Verkehrsmitteln ist es aktuell verpflichtend, eine Mund-Nasen-Maske z.B. zum Schutz vor „Corona“ Viren zu tragen. Die kann nach Entfernung der Schiene angelegt werden. Es sollte eine weiche Maske gewählt werden, die keinen wesentlichen Druck auf die Nase ausübt. Härtere Masken (FFP 2 oder FFP 3) sollten bis zu drei Monaten nach der Nasenoperation gemieden werden.

Gefällt dem Betroffenen seine schiefe Nase nicht, ist das noch kein triftiger Grund für die Übernahme der Kosten einer Nasen-OP durch die Krankenkasse. Führt jedoch beispielsweise eine schiefe Nasenscheidewand zu nachvollziehbaren Atemproblemen oder zu stärkeren Anfälligkeiten gegenüber Infektionen der Nase, trägt die Kasse meist die Kosten.

Wie die neue Nase aussehen kann und welche Kosten letztlich dabei entstehen, klärt ein Gespräch mit dem behandelnden Arzt. Erfahrungsgemäß liegen die Kosten für eine Nasen-OP zwischen 3.000 und 5.000 Euro. Der Aufwand bei der OP. Die Honorierung des Chirurgen und regionale Unterschiede spielen bei der Preissetzung eine Rolle. Soll eine Korrektur aus rein ästhetischen Gründen durchgeführt werden, ist normalerweise keine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich. Sollte der Eingriff jedoch medizinisch notwendig sein, beteiligen sich die Krankenkasse häufig an den Kosten.