Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tuv Logo
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

Nasennachkorrektur in der Türkei

 

Revisions-OP in Istanbul – Ein Eingriff für Spezialisten

Nasenkorrekturen sind bis heute keine triviale Herausforderung in der plastischen Chirurgie. Dennoch verlaufen die Eingriffe in der Regel zur vollsten Zufriedenheit der Patienten. Doch trotz aller Erfahrung, chirurgischem Können und sorgfältigster Vorgehensweise lässt sich das gewünschte Ergebnis bei rund 10 Prozent aller Eingriffe nicht in der gewünschten Form erreichen. Komplikationen beim ersten Eingriff, schlechte Narbenbildung oder ein unerwünschtes Ergebnis können dafür verantwortlich sein.

Die Chirurgen in unserer Partnerklinik in Istanbul haben sich auf Nasennachkorrekturen spezialisiert. Diese Revisions-OPs von bereits voroperierten Patienten gehören zu den täglichen Herausforderungen für die Chirurgen in Istanbul, die sich auf dieses spezielle Fachgebiet konzentriert haben. Denn Revisionen zeichnen sich im Vergleich zur Erstoperation durch einen erheblich höheren Schwierigkeitsgrad aus. Schließlich wurde die ursprüngliche Anatomie verändert und das Gewebe ist vernarbt. Diese Komplexität gilt für den gesamten Ablauf von der Voruntersuchung über die OP-Planung bis zur eigentlichen OP.

Fotos aus der Vorher-Zeit enorm wichtig

Um festzustellen, in welchem Rahmen eine Revision möglich ist, benötigen die Chirurgen an unserer Partnerklinik eine möglichst umfassende Dokumentation der Zeit vorher. Dazu gehören unverzichtbarer Weise vor allem Fotos der ursprünglichen Nasen- und Gesichtsform vor dem ersten Eingriff. Es handelt sich dabei um Fotos vor der ersten OP. Falls keine Fotos des Vor-Operateurs vorhanden sind, reichen auch private Aufnahmen aus. In zweiter Linie wird eine vollständige Liste sämtlicher erfolgten Nasen-OPs inklusive Zeitpunkt, Art und Umfang benötigt. Ergänzt werden sollte das Paket um die OP-Berichte der vorherigen Eingriffe.

In der persönlichen Begutachtung kann der Chirurg die Entscheidung treffen, ob und in welchem Umfang eine Revision möglich ist. Durch detaillierte Vorkenntnisse über die OP-Vorgeschichte können Optionen und Risiken bewertet werden. Je mehr Informationen der Chirurg im Vorfeld erhält, desto optimaler ist er in der Lage, während der OP zu reagieren und seine Vorgehensweise anzupassen. Dazu sind viel Erfahrung, operationstechnische Sicherheit und eine Vielzahl unterschiedlichster OP-Techniken erforderlich.

Auf Nasentamponaden wird in unserer Partnerklinik nach Möglichkeit verzichtet. Solange noch ausreichend Nasenknorpel-Material vorhanden ist, kann in der Kombination mit speziellen inneren Nähten eine deutlich bessere Stabilisierung erzielt werden. Dieses Verfahren ist auch für den Patienten erheblich vorteilhafter, da die postoperative Zeit erheblich schmerzfreier verläuft. Manchmal muss jedoch ein neuer Knorpel eingesetzt werden. Diese Entscheidung muss häufig während der Operation getroffen werden.

Geschlossene Nasen Op

Der Ablauf einer Revisions-OP

In einem unverbindlichen, vertrauensvollen Beratungsgespräch werden alle offenen Fragen zur Nasenkorrektur diskutiert. Ab dem Moment, in dem sich der Patient für eine operative Nasenkorrektur entschieden haben, erfolgt eine ausführliche medizinische Voruntersuchung der betroffenen Nase. Die Operation bei klassischen Nasenkorrekturen erfolgt in der Regel unter Vollnarkose und wird in unserer Partnerklinik in Istanbul von ausgewählten Spezialisten durchgeführt. Das Resultat der Nasennachkorrektur hängt maßgeblich von einer sorgfältigen Nachbehandlung ab. Unsere Patienten werden rund um die Uhr versorgt und über alle notwendigen Maßnahmen informiert.

Ziel eine Nasennachkorrektur bei unseren Chirurgen in Istanbul ist die Wiederherstellung einer harmonischen Anpassung der Nase an die Proportionen des Gesichts. Dabei wird deshalb besonderer Wert auf die individuellen anatomischen Voraussetzungen der Nase und des umgebenden Gesichtsfeldes gelegt.

Nasennachkorrektur OP vor und nach der Operation

Vor der Operation unterzieht Sie unser Internist einer präoperativen Untersuchung mit Blutentnahme, EKG-Untersuchung und Analyse des Gesundheitszustands des Patienten. Der Eingriff selbst dauert je nach Aufwand rund drei bis vier Stunden. Er wird immer unter Vollnarkose durchgeführt. Eine Übernachtung ist für den Klinikaufenthalt einzuplanen. Bereits nach wenigen Tagen kann der Patient wieder seine normalen Alltagsaktivitäten verrichten. Nach insgesamt sechs Übernachtungen kann er anschließend die Rückreise aus der Türkei antreten. Ab der zweiten Woche kann der Patient wieder normale Aktivitäten ausüben, jedoch keine körperlich belastenden Aktivitäten absolvieren.

https://www.beautytravels24.de/nasennachkorrektur/

Nasennachkorrektur Heilungsphase

Behandlungsdauer

3-5 Stunden

Anästhesie

Voll

Aufenthalt in Istanbul

7 Tage

Gesellschaftsfähig

7-8 Tage

Nasennachkorrektur OP Kosten Türkei

Erfahrung seit 17 Jahren
Facharzt für Plastische Chirurgie
3.200
All-Inklusiv-Paket Leistungen
  • Inklusive Flugkosten bis 150€
  • 6 Übernachtungen im 5* Hotel in Istanbul
  • Laborkosten, Medikamente und Equipments
  • Vor-und Nachuntersuchung
  • VIP Rund-um Transfer
  • Park & Fly
  • Begleitperson kostenfrei
  • Kostenfreie Stadttour
  • Keine Vorkasse
  • Persönliche, deutschsprachige Assistenten

Es dürfen wegen der blutgerinnungshemmenden Wirkung auf keinen Fall ASS-haltige Medikamente bis zu 3 Wochen vor der OP eingenommen werden. Also z.B. Aspirin, Thomapyrin, etc.. Man sollte auf Paracetamol, Ibuprofen oder Diclofenac ausweichen

Eine Operation kann problemlos in den Sommermonaten durchgeführt werden. Die heiße Jahreszeit bedingt lediglich den Verzicht auf direkte Sonnenbäder bzw. Sonneneinstrahlung und das Tragen von Sonnenbrillen für min. 3 Monate nach einer Operation.

Grundsätzlich wird diese Operation in Vollnarkose durchgeführt. Nur in bestimmten Ausnahmefällen, wenn an knorpeligen Anteilen der Nasenspitze Veränderungen vorgenommen werden müssen, kann eine Lokalanästhesie in Frage kommen.

Durch spezielle Schnitt-Techniken wird in der Regel alles durch die Nasenlöcher operiert, so dass keine Narben sichtbar sind.