Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tuv Logo
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

Covid-19

Covid-19 – Vorsichtsmaßnahmen in der Türkei und für den Besuch unserer Klinik:

Die weltweite Corona-Pandemie erfordert von uns allen, dass wir mehr Vorsicht gegenüber uns selbst wie auch mehr Rücksicht gegenüber anderen walten lassen müssen. Das gilt selbstverständlich auch für den Ablauf einer Reise für einen ästhetisch-chirurgischen Eingriff.

Beauty Travels 24 hat in enger Abstimmung mit den gesundheits-politischen Institutionen und der Klinik ein Verhaltenskonzept entwickelt, das ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Patienten gewährleistet. Wir möchten Sie deshalb bitten, sich diese Verhaltensmaßregeln genau durchzulesen und diese zu respektieren. Dann befinden Sie sich in einem extrem sicheren Umfeld.

https://www.beautytravels24.de/covid-19/
Covid-19
  • In der Türkei wurden umgehend mit dem Auftreten der ersten Covid-19-Fälle schon präventiv spezielle Pandemie-Krankenhäuser eingerichtet. Covid-19-Betroffene werden in der Türkei ausschließlich in eine als Pandemie-Krankenhaus ausgezeichnete Klinik eingeliefert und auch nur dort behandelt. Diese Kliniken sind zur Behandlung dieser Patienten mit spezieller Notfallmedizin und -technik ausgestattet.
  • Da es sich bei unserer Einrichtung um eine reine Privat-Klinik handelt, die sich auf Schönheits-OPs, Zahnästhetik, Augenlasern und andere vergleichbare Behandlungen konzentriert, die nicht ansteckend sind, betritt auch kein Covid-19-Betroffener unser Haus, bzw. wird hier behandelt.
Face mask
  • Wir fühlen uns Ihrer Gesundheit verpflichtet! Jeder Patient unserer Klinik erhält direkt bei der Ankunft in der Türkei als „Willkommensgruß“ kostenfrei Mund-Nasenschutz-Masken sowie bewährte Desinfektionsmittel. Weiterhin werden weitere Masken in der Klinik und im Hotel bereitgestellt. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie mit Händedesinfektionsmittel in den Transferautos, Hotels und in der Klinik garantiert versorgt werden.
Covid-19-4
  • Die gesundheits-politischen Institutionen in der Türkei haben strenge Maßnahmen zum Schutz vor der Pandemie eingeführt. Deshalb gelten in unseren Transferfahrzeugen, der Klinik, im Hotel – von der Lobby über die Aufzüge bis zum Frühstücksraum – Mindestabstände von 1,50 Metern zum Nächsten. Halten Sie sich bitte dringend nach Möglichkeit an diese Vorgaben – zu Ihrem eigenen als auch zum Schutz Ihrer Mitmenschen.
  • Der Mindestabstand von 1,50 Metern wird von Beauty Travels 24 bei jedem Transfer gewährleistet, indem wir unsere Patienten jeweils einzeln mit einem großen MB VITO von und zu den Destinationen transportieren. Jedes Transfer-Servicefahrzeug wird bei Ankunft und Abreise desinfiziert.
  • Achten Sie bitte auch selbst sehr sensibel darauf, dass dieses Mindestabstandsgebot von 1,50 Metern beim Check-In in der Lobby sowie im Frühstücksbereich eingehalten wird.
Vip Car
  • Die Fahrzeuge werden nach jeder Personenbeförderung sorgfältig desinfiziert. Zur Desinfektion werden Mittel mit nachgewiesener Wirksamkeit gegen behüllte Viren angewendet. Aber auch Mittel mit erweitertem Wirkbereich gegen Viren wie "begrenzt viruzid PLUS" oder "viruzid" werden eingesetzt.
hotel-limak-3
  • Wir werden unsere Patienten in der kritischen Phase ausschließlich an unseren Hotel-Kooperationspartner, das 5* Hotel Limak, vermitteln. Hier sind die Optionen, den geforderten Mindestabstand einzuhalten, perfekt gegeben. Die Hotelzimmer sind zusätzlich mit UV-Lampen ausgestattet.
  • Von der Buchung kleinerer Stadthotels empfehlen wir abzusehen.
covid-19 termocamera
  • Die Mindestabstand-Regel gilt auch in der Klinik-Lobby. Bevor Sie die Klinik betreten, wird Ihre Körpertemperatur auf Fieber gemessen. Dazu setzt unser Institut hochmoderne digitale und kontaktlose Infrarot-Thermometer ein, die die Temperatur innerhalb von zwei bis drei Sekunden identifizieren und auswerten. Das gewährleistet eine Corona-freie Klinik.
  • Unsere Partner-Klinik ist zusätzlich zum Standard-Desinfektionsprogramm im Warteraum sowie anderen wichtigen Bereiche mit zusätzlichem UV-Licht ausgestattet. Dabei handelt es sich um einen einfache und effiziente Desinfektionsmethode, die bereits in der Lebensmittelproduktion, der Trinkwasseraufbereitung und bei der Entkeimung von Belüftungsanlagen bereits seit Jahren erfolgreich angewendet wird.
  • Grundsätzlich wird alles, was nach einem Einmal-Gebrauch nicht mehr benötigt wird, entsorgt. Aus diesem Grund werden Sie in unserer Klinik beispielsweise auch ausschließlich Einweg-Geschirr vorfinden. Gleiches gilt für die Kleidung des Klinikpersonals, das ebenfalls mit Wegwerf-Produkten ausgestattet wird. So kann der Kontakt mit möglicherweise kontaminiertem Trägerprodukten vermieden werden.
  • Beim Personal wird in unserer Klinik auf konsequente Weiterbildung gesetzt. Die Ärzte-Teams inklusive des gesamten Klinikpersonals werden regelmäßigen Schulungs- und Vorsichtsmaßnahmen unterzogen, damit die einzelnen Programme gesundheits-politisch korrekt und prophylaktisch umgesetzt werden. Deshalb werden Sie in der Klinik beispielsweise ausschließlich Einweg-Geschirr vorfinden. Jeder Mitarbeiter in der Klinik ist up-to-date geschult. Wir verzichten seit Covid-19 auf das Händeschütteln zur Begrüßung. Vielmehr wird unser Motto „Lächeln statt Schütteln“ dafür sorgen, dass die Virusübertragung gestoppt wird.
  • Regelmäßige Corona-Test für alle Mitarbeiter – auch ohne Symptome. Die Kliniken sorgen selbst für die Durchführung der Tests.
  • Wenn wir alle gemeinsam diese Vorgaben berücksichtigen und einhalten, steigern wir die Chancen, dass wir die Bedrohung durch diesen Virus noch schneller als bisher schon eindämmen und unser Leben wieder in natürlichen Bahnen führen können.