Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Beratungszentrum seit 2008
TÜV geprüft seit 2012
Tuv Logo
Beratungszentrum seit 2008
TÜV geprüft seit 2012
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

Für eine jugendliche und dynamische Erscheinung

Fettabsaugen Türkei

Eine Diät aus gesunder, kalorienarmer Kost in Verbindung mit ausreichender sportlicher Betätigung ist der ideale Weg, um überflüssige Pfunde loszuwerden. Eine schlanke, sportliche Figur ist für viele Frauen und Männer ein wichtiger Aspekt für ihr Selbstbewusstsein und ihr Körpergefühl. Zudem ist der Einfluss der Figur auf den eigenen Lifestyle, aber auch auf die beruflichen Chancen nicht gerade unwichtig. Um also eventuelles Übergewicht zu reduzieren, ist ein ausgewogener Lebenswandel mit Bewegung und gesunder Ernährung eine ausgezeichnete Strategie. Doch leider scheitert auch die gesündeste Lebensführung an Problemzonen wie Wangen, Oberarmen, Bauch, Oberschenkel oder Po. Häufig ist dafür eine genetische Disposition für die Anlage von Reserven verantwortlich. Die ästhetisch-plastische Vorgehensweise des Fettabsaugens ist in diesen Fällen der einzige Weg, an diesen Stellen Korrekturen vorzunehmen und eine attraktive Wunschfigur herzustellen.

Fettabsaugen in der Türkei – Allgemeine Informationen

Viele Menschen träumen von einer straffen, attraktiven Körperfigur, die nicht durch überflüssige Fettpölsterchen irritiert. Fettdepots, die der Körper im Laufe der Jahre hinterlegt hat, sind aber auch durch konsequenteste Diäten und sportliche Aktivitäten nicht mehr dazu zu bewegen, sich zurück zu bilden. Die in den Fettzellen gespeichert Fettmenge lässt sich zwar reduzieren, aber ihre Anzahl bleibt in der Regel konstant. An diesem Punkt greift das Instrument des Fettabsaugens, das vorhandenes Fettgewebe zusammen mit den Stammzellen dauerhaft beseitigt. Dazu stehen den unterschiedlichen Patientenanforderungen in der Klinik in Istanbul verschiedenste Methoden der plastischen Chirurgie zur Verfügung. Bei den unter Betäubung durchgeführten Eingriffen werden Fettzellen mit einer Kanüle oder einer Vakuumpumpe abgesaugt, nachdem vorher eine fettlösende Flüssigkeit injiziert wurde. Aber auch nicht-invasive Methoden wie Ultraschallwellen, Radiofrequenzenergie oder Fettweg-Spritze werden je nach Anforderungsprofil eingesetzt.

Fettabsaugen istanbul

Techniken bei einer Fettabsaugung

Im Laufe der Jahre haben sich diverse Techniken zur Fettabsaugung – der medizinische Begriff lautet Liposuktion – etabliert. Das Tumeszenz-TLA gehört heute zu den Standardverfahren unter den einzelnen Methoden des Fettabsaugens. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil im Portfolio des Fettabsaugen in der Türkei. Bei der Vibrations-assistierten VAL & PAL handelt es sich um eine innovative Absaugtechnik, bei der eine Vibration auf die Absaugkanüle übertragen wird und das Fett durchrüttelt. Die Wasserstrahl-Assistierte-WAL stellt das schonendste Verfahren der Fettabsaugung dar und ist hervorragend zur Körperkonturierung geeignet. Eine gezielte Fetteinschmelzung über die Laserassistierte LAL ist die Weiterentwicklung der Ultraschall UAL. Ein Laserstrahl, der über eine Glasfaser ins Gewebe eingeführt wird, verflüssigt das Fett, das anschließend abgesaugt wird.

Erfahrungen beim Fettabsaugen in der Türkei

Die vielen Erfahrungen mit Fettabsaugen in der Türkei, die man in den einschlägigen Blogs und Referenzen im Internet verfolgen kann, unterstreichen, dass die Schönheitschirurgen am Bosporus Fettabsaugungen mit einer Vielzahl neuester Techniken durchführen. Das bestätigen die zahllosen positiven Bewertungen zum Fettabsaugen in der Türkei. In den besten Kliniken für Fettabsaugen in der Türkei, die idealerweise mit dem international anerkannten JCI-Zertifikat ausgestattet sind, werden mittlerweile sämtliche Fettabsaugungsmethoden nachweislich erfolgreich durchgeführt. Wegen der perfekten Infrastruktur vor Ort entscheiden sich die meisten deutschen Patienten für das Fettabsaugen in Istanbul.

https://www.beautytravels24.de/fettabsaugen/

Zonen des Fettabsaugen

Beratungsgespräch mit dem Arzt

Der erste Schritt zu Ihrem Wunschkörper ist das Beratungsgespräch mit unseren Spezialisten für plastische Chirurgie in Istanbul. Denn wenn Sie sich Fett absaugen lassen möchten, ist eine sorgfältige Körperuntersuchung notwendig, damit sichergestellt ist, dass der Eingriff medizinisch unbedenklich ist. Anschliessend werden die unterschiedlichen Methoden diskutiert und welche Risiken bestehen können. Wir gleichen Ihre individuellen Vorstellungen mit den Möglichkeiten ab, die der Eingriff unter ästhetischen Aspekten bietet. Selbstverständlich werden auch die medizinisch relevanten Rahmenbedingungen wie Vorerkrankungen, mögliche Allergien, der Operationsverlauf, mögliche Komplikationen und Risiken sowie der postoperative Part besprochen. Das Beratungsgespräch kann bei Fettabsaugen in der Türkei auch am Operationstermin stattfinden und ist kostenlos.

Fettabsaugen vor und nach der OP

Vor der Operation unterzieht Sie unser Internist einer präoperativen Untersuchung mit Blutentnahme, EKG-Untersuchung und Analyse Ihres Gesundheitszustands. Die Liposuktion mittels Kanüle oder Vakuumpumpedauert in der Regel rund zwei bis fünf Stunden. Er wird immer unter Vollnarkose durchgeführt. Kalkulieren Sie für den Klinikaufenthalt eine Übernachtung. Ohne zu grosse körperliche Anstrengung können Sie bereits wenige Tage nach dem Eingriff wieder Ihre normalen Alltagsaktivitäten verrichten. Nach insgesamt 4 Übernachtungen können Sie anschliessend die Rückreise aus der Türkei antreten. Ab der zweiten Woche können Sie wieder normale Aktivitäten ausüben, jedoch keine körperlich belastenden Aktivitäten absolvieren. Berücksichtigen Sie, dass Sie etwa sechs bis acht Wochen lang eine Kompressionskorsage tragen sollten. Während dieser Zeit dürfen keine sportlichen Aktivitäten ausgeübt werden. Auch die Narben dürfen zwei bis drei Monate nicht der Sonnen- oder Solariumstrahlung ausgesetzt werden.

Risiken beim Fettabsaugen

Die Wahrscheinlichkeit, dass Komplikationen nach dem Fettabsaugen auftreten können, hängt unter anderem mit der Menge des entfernten Fettgewebes zusammen. Versehentliche Verletzungen von Bauchorganen und Blutgefäßen können zu Infektionen und Embolien führen. Komplikationen bei einer Liposuktion treten oft aufgrund folgender Punkte auf:
  • mangelnde Hygiene mit nachfolgenden Infektionen
  • übergroße Mengen abgesaugten Fettes (über 4000 ml in einem Eingriff)
  • fehlende Überwachung während und nach der OP

Fettabsaugen Kosten Türkei

Die Preise für
Fettabsaugung
1 Zone 2.550
Jede weitere Zone +400 €
All-Inklusiv-Paket Leistungen
  • Nachsorge-Garantie
  • Inklusive Flugkosten bis 100€
  • Park & Fly
  • VIP Rund-um Transfer
  • 4 Übernachtungen in Istanbul
  • TÜV und JCI Zertifiziert
  • Beratungszentrum Servicebüro Deutschland
  • Eigene Callcenter 7/24 Telefonische Fachberatung
  • Keine Vorkasse
  • Finanzierung auf Wunsch
  • Persönliche, deutschsprachige Assistenten
  • Kreditkartenzahlung möglich

Fettabsaugen Häufige Fragen

Bei starkem Übergewicht sollten die Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten, eventuell in Kombination mit einem Magenballon, umgestellt werden. Die Fettabsaugung ist keine Alternative zur Gewichtsreduktion. Vielmehr ist sie konzipiert zur Konturierung ausgewählter Körperbereiche, damit der Gesamteindruck wieder harmonisch wirkt.

Die Fettzellen sind nach der Behandlung verschwunden. Sie können sich nicht wieder mit Fett zu füllen. Jedoch werden aus gesundheitlichen Gründen niemals alle vorhandenen Fettzellen entfernt. Bei einer leichten Gewichtszunahme wird das überschüssige Fett also in den verbliebenen Fettzellen eingelagert.

Die Kosten einer Fettabsaugung sind davon abhängig, welche Methode eingesetzt wird und wie viel entfernt werden muss. Viele Patienten kombinieren eine Fettabsaugung mit einer Straffung. Diese Operation ist deutlich komplexer und somit auch teurer. Wir erstellen Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

In der Regel liegt die Obergrenze bei 3-4 Litern. Jeder Patient sollte realistische Erwartungen haben, wie das erreichbare Resultat betrifft. Optimal lassen sich Fettpolster noch bei elastischer Haut entfernen.