Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tuv Logo
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

Mastopexie in der Türkei

Die Mastopexie – Bruststraffung mit und ohne Implantat

Brustimplantate Türkei

Für die Frau ist eine schöne, pralle und straffe Brust Ausdruck ihrer Weiblichkeit. Leider verlieren die Brüste aus verschieden Gründen im Laufe der Jahre oftmals an Form und Straffheit. Für die Betroffenen bietet sich die Mastopexie, eine besondere Form der Brust-OP, als Lösung an. Das erschlaffte und überschüssige Gewebe an den Brüsten wird entfernt und diese wieder an die ursprüngliche Position gesetzt. Der Eingriff kann dazu führen, dass die neue Brust weniger Volumen hat und kleiner wirkt. Wünscht die Patientin mehr Volumen für ihr Dekolletee, ist diese Straffung mit einer Brustvergrößerung kombinierbar.

Den Spezialisten in der plastisch-ästhetischen Chirurgie stehen unterschiedliche Operationsmethoden dafür zur Verfügung. Die Auswahl der Option ergibt sich aus der anatomischen Situation und dem Reduktionsgewicht der Brust. Bei allen Techniken wird die Brustwarze nach oben gehoben und die überschüssige Haut mit oder ohne Brustgewebe aus dem Bereich unterhalb der Brustwarze entfernt. Der operative Zugang wird anschließend mit feinen Nähten verschlossen. Bei Mastopexie Operation werden drei Brust-Operationen (Brustverkleinerung, Bruststraffung in T-Schnitt mit Brustwarzenverschiebung sowie Brustvergrößerung mit Implantaten) in einen Sitz durchgeführt.

Operationstechnik mit gedrehter T- Narbe

In letzter Zeit wurden in türkischen Schönheitsklinken narbensparende Operationstechniken wie die vertikale Technik perfektioniert, bei der die Narbe in der Brustumschlagfalte eingespart werden kann. Diese vertikale Technik empfiehlt sich besonders bei Frauen mit guten elastischen Hautverhältnissen. Sie kommt zum Einsatz, wenn die Brust deutlich erschlafft ist und ein größeres Volumen aufweist.

In der Regel wird ein gedrehtes T-Narbe Technik angewendet, um die Brustwarze eine V-förmige Struktur herausoperiert. Anschließend wird halbkreisförmig überschüssige Haut oberhalb der Brustwarze entfernt. Die beiden oberen Punkte des entstandenen Vs sind die Markierungen für die neue Position der Brustwarzen. Durch das Vernähen aller Hautlappen werden diese nun höher und mittiger angelegt. Die Narbe an der Brustwarze ist nahezu unsichtbar, was diese OP-Technik sehr attraktiv macht. Die sehr feine senkrechte Narbe unterhalb der Brustwarze wird bei dieser OP-Variante häufig in Kauf genommen.

Mastopexie mit und ohne Implantat

Ist ausreichend Brustgewebe vorhanden, erfolgt die Bruststraffung meist ohne Implantat. Der Haut- und Gewebeüberschuss wird operativ entfernt und der Bereich gestrafft. Insbesondere bei größeren, hängenden Brüsten ist eine Bruststraffung ratsam, die mit einer Brustverkleinerung einhergeht.

Wünscht die Patientin jedoch zusätzlich nach einer volleren Brust, lässt sich die Bruststraffung mit einer Brustvergrößerung kombinieren. Reicht dazu die alleinige Bruststraffung nicht aus, können zusätzlich Implantate in die Brust eingesetzt werden. Durch die Größe, Art und Lage des Implantats kann das letztendliche Erscheinungsbild der Brust beeinflusst werden.

Brustimplantate istanbul

Mastopexie Beratungsgespräch mit dem Arzt

Ob Ihnen ein  Brustimplantat eingesetzt wird oder nicht, entscheidet sich in der Türkei und handelt sich um einen ganz individuellen Wunsch und Eingriff. Deshalb stehen im Beratungsgespräch auch Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche im Zentrum. Bereiten Sie sich auch aus diesem Grund auf eine ausführliche Besprechung vor. Schließlich möchten wir gemeinsam mit Ihnen abwägen, wie wir Ihrem Wunschaussehen optimal entgegenkommen können. Neben der ästhetischen Komponente steht natürlich der medizinisch relevante Teil im Mittepunkt des Gespräches.
Das Beratungsgespräch kann auch am Operationstermin stattfinden und ist kostenfrei.

Vor und nach der Mastopexie

Dank der vorher eingesendeten Fotos und der vorhergehenden Untersuchung und Planung der Mastopexie kann der Spezialist für Plastische und Ästhetische Chirurgie in unserer Partnerklinik in der Türkei bereits sehr gut einschätzen, wie die Chancen stehen, die Wunschvorstellungen der Patientin von ihrer neuen Brust zu erfüllen. Auch die Kostenfrage kann schon weitgehend geklärt werden. Er klärt die Patientin auf und diskutiert mögliche Optionen. Schließlich ist der Eingriff eine entscheidende Komponente im Selbstverständnis der Betroffenen. Die Bruststraffung erfolgt unter Vollnarkose. Erfahrungsgemäß liegt die Behandlungsdauer bei vier bis sechs Stunden. Die Zeit, die für die Operation benötigt wird, richtet sich unter anderem nach dem Ausmaß und der Art der Behandlung. Für gewöhnlich bleiben die Patientinnen nach der OP für eine Nacht zur Beobachtung in der Klinik in der Türkei.

https://www.beautytravels24.de/mastopexie/

Mastopexie Heilungsphase

Behandlungsdauer

4-6 Stunden

Anästhesie

Voll

Aufenthalt in Istanbul

6 Tage

Gesellschaftsfähig

7-8 Tage

Mastopexie Kosten Türkei

Erfahrung seit 17 Jahren
Facharzt für Plastische Chirurgie
3.350
Mastopexie (Brustverkleinerung + Straffung + Brustwarzenverschiebung)
Erfahrung seit 17 Jahren
Fachartz für Plastische Chirurgie
4.300
Mastopexie (Brustvergrößerung mit Implantat + Brustverkleinerung + Straffung + Brustwarzenverschiebung)
All-Inklusiv-Paket Leistungen
  • Erfahrung seit 17 Jahren
  • Inklusive Flugkosten bis 150€
  • 6 Übernachtungen im 5* Hotel in Istanbul
  • Laborkosten, Medikamente und Equipments
  • Vor-und Nachuntersuchung
  • VIP Rund-um Transfer
  • Park & Fly
  • Begleitperson kostenfrei
  • Kostenfreie Stadttour
  • Keine Vorkasse
  • Persönliche, deutschsprachige Assistenten

Mastopexie Häufige Fragen

Wenn Sie nach Schwangerschaft, Stillzeit oder Gewichtsverlust eine Veränderung des Volumens oder der Fülle Ihrer Brüste feststellen, sind Sie möglicherweise ein Kandidat für eine Mastopexie. Die idealen Kandidaten sind diejenigen, die Brustverkleinerung, Straffung und Brustwarzenverschiebung in einem Sitz nötig haben. Sogar Implantate werden eingesetzt wenn nötig ist. 

Große und schlaffe Brüste sind der häufigste Grund für eine Mastopexie Straffung. Dieser Fall tritt auf, wenn die Brüste aufgrund von Veränderungen im Körper aufgrund von Alter, Schwangerschaft oder den Auswirkungen der Schwerkraft im Laufe der Zeit schlaff erscheinen. Der Verlust der Festigkeit kann durch eine Mastopexie Bruststraffung optimiert werden.

Keine Operation kann den Alterungsprozess dauerhaft stoppen, aber langfristig verzögern. Die Brüste werden auch nach dem Eingriff weiterhin von Alterung und Schwerkraft betroffen sein, obwohl die neue Figur länger als ohne Operation jugendlicher aussieht.

Die Mastopexie in der Türkei erfolgt unter Vollnarkose. Bei kleineren Eingriffen ist es teilweise auch möglich, die Bruststraffung unter örtlicher Betäubung in Verbindung mit einer Dämmerschlafnarkose durchzuführen.