Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Beratungszentrum seit 2008
TÜV geprüft seit 2012
Tuv Logo
Beratungszentrum seit 2008
TÜV geprüft seit 2012
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

Motiva Brustimplantate

Motiva Brustimplantat istanbul

Brustimplantate – von unseren Spezialisten in der Türkei

Mit Motiva ein neues Körpergefühl für jede Frau

Eine vollere Brust ist einer der häufigsten Wünsche von Frauen, die mit ihrem Busen nicht zufrieden sind. In vielen Fällen hat sich der Busen durch eine Schwangerschaft oder durch Gewichtsschwankungen verändert. Manchmal aber hat sich eine weibliche Brust auch niemals wie gewünscht ausgeprägt. Immer häufiger wird dann der Wunsch geäußert, die Brüste mit Motiva Implantate zu vergrößern.

Eine Frau kann mittlerweile aus einem breiten Spektrum an Größen, Formen, Außenwänden und Füllmaterialien wählen. Neben der gewünschten Körbchengrösse sind jedoch die Form des Brustkorbes, die Struktur des Bindegewebes, die Lage der Brustdrüsen sowie die Brusthaut zu berücksichtigen. Bei den Implantat-Typen kann man sich für eine anatomisch geformte Variante entscheiden, die eine natürliche Anmutung vermittelt. Oder man wählt ein rundes Implantat, das voll und eher „sexy“, damit aber auch künstlicher aussieht.

Motiva Brustimplantat istanbul

Motiva Implantate

Neben der Entscheidung für ein rundes oder ein tropfenförmiges Implantat hat die sogenannte Projektion einen Einfluss auf die Kontur der neuen Brust. Es gibt Low-Profile-Implantate, Moderate-Profile-Implantate, High-Profile-Implantate oder Extra-High-Profile-Implantate. Je größer die Brust werden soll, umso höher sollte das Projektionsprofil liegen.
In unserer Klinik in Istanbul werden ausschließlich Implantate von zertifizierten Qualitätsherstellern eingesetzt. Nach dem Orientierungs- und Aufklärungsgespräch entscheiden unsere Spezialisten, welche Marke für die jeweilige Patientin in Frage kommt. Mit der Marke Motiva haben unsere Chirurgen langjährige und gute Erfahrungen.
Das neuartige Hüllendesign zeichnet sich durch eine spezielle schonende Texturierung aus. Dnk modernster Nanotechnologie kann auf Fremdstoffe wie Zucker oder Salz bei der Herstellung der Implantathülle verzichtet werden. Das Einbringen des Implantats wird erleichtert und das Spiel zwischen dem Brustimplantat und dem umgebenden Gewebe wird gefördert, weil sich das Implantat besser den natürlichen Bewegungen der Brust anpassen kann.
Die Motiva-Produktpalette bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Füllgelarten auf. Die Patientin kann aus unterschiedlichen Optiken und Haptiken auswählen. Die Füllungen bestehen allesamt aus dem ultraweichen und formstabilen ProgressiveGel, das Risse während der Implantation und das Auslaufen oder Verrutschen nach dem Eingriff verhindert. Die Form bleibt perfekt erhalten!
Ein weiteres Kriterium für den häufig geäußerten Wunsch nach Motiva-Produkten ist die patentierte Barriere-Technologie BluSeal. Diese zusätzliche Schutzschicht unterbindet das Risiko, dass Silikongel austritt. Bei den Motiva Implantaten ist dafür erstmals als patentierter blauer Farbmarker eingesetzt, der dem Operateur von außen mitteilt, dass die Schutzfunktion gegeben und die Barriereschicht nicht beschädigt ist.

Motiva Ergonomix

Seit über 30 Jahren werden die Motiva Ergonomix Brustimplantate des Herstellers Establishment Labsin in vielen zertifizierten Schönheitskliniken am liebsten für eine Brustvergrößerung bei plastisch-chirurgischen Eingriffen eingesetzt. Die Produkttechnologie des Herstellers steht für qualitativ hochwertige Brustimplantate, die in Sachen Sicherheit und Design unübertroffen eine Spitzenposition einnehmen. Die neueste Generation überzeugt mit weiteren Innovationen:

– Modernste Gelstrukturen für natürliche Tastbarkeit
– Nanotechnologisch optimierte Oberflächen für ein zusätzliches Plus an Sicherheit
– Prävention unerwünschter Silikon-Austritte durch neuartige Blueseal-Schutzbarriere
– Lebenslange Identifikation der Implantate durch speziellen Mikrochip (Q Inside Technology)

Motiva Ergonomix Implantate ahmen perfekt nach, wie echtes Brustgewebe aussieht, sich anfühlt und bewegt.

Motiva Round

Motiva bietet für eine Brustvergrößerung die Motiva Round Implantate an. Sie zeichnen sich durch ihre Balance zwischen Gelelastizität und -festigkeit aus und sorgen für Fülle im oberen Bereich des Busens. Ergebnis ist ein junger und attraktiver Look mit mäßigem Profil. Für Frauen, die sich für eine Brustvergrößerung entscheiden, stehen neben der gewünschten Größe vor allem die Sicherheit der Implantate sowie ein natürliches Ergebnis im Vordergrund. Beides erreichen Motiva Implantate mit dem ProgressiveGel™. Das Gel verfügt über eine niedrige Viskosität, die den Implantaten eine besondere Dynamik verleiht. Es sorgt dafür, dass die Implantate nicht nur im Stehen ein natürliches Aussehen, sondern auch im Liegen ein natürliches Verhalten bewahrt. Zudem ist das ProgessiveGel™ ausgesprochen elastisch und kann stark gedehnt werden, ohne Beschädigungen davonzutragen. Das Gel ist zudem kohäsiv und verhindert so, dass es entgegen aller Wahrscheinlichkeiten bei einer Beschädigung des Implantats nicht in den Körper fließen kann.

Motiva Ergonomix vs Motiva Round

Motiva Ergonomix Implantate setzen beim Aufbau des Produktes auf die Leistungsfähigkeit eines einzigartigen Gels, das ausgesprochen weich ist und es dem Implantat ermöglicht, sich den natürlichen Bewegungen der Frau anzupassen. Unter Anwendung neuester Verfahrensweisen wurde ein zu 100 Prozent gefülltes Implantat entwickelt, das seine Form erst nach der Implantation anpasst und das Aussehen eines herkömmlichen Implantates annimmt. Das bedeutet, dass der Busen beim Liegen eine runde Form beibehält und im Stehen eine natürliche Tropfenform annimmt. Daraus resultiert ein sehr natürliches Erscheinungsbild – sowohl hinsichtlich der Optik als auch der Haptik.

Dagegen bieten die Motiva Round Implantate ein höheres Oberteil und ein volleres Ergebnis. Es handelt sich um ein rundes Implantat, das so konzipiert wurde, die höchste Projektion, eine ausgewogene Festigkeit und eine vollständige Füllung des oberen Brustpols zu bieten. Es handelt sich bei Motiva Round um die gängigsten Implantate des Herstellers und werden bei ca. zwei von drei aller Brustvergrößerungen eingesetzt.

Beratungsgespräch vor der Operation

Beim Einsetzen eines Brustimplantates in der Türkei handelt es sich stets um einen individuellen Eingriff. Deshalb stehen im Beratungsgespräch auch Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche im Zentrum. Bereiten Sie sich auf eine ausführliche Besprechung vor. Schließlich möchten wir gemeinsam mit Ihnen abwägen, wie wir Ihrem Wunschaussehen optimal entgegenkommen können.

Neben der ästhetischen Komponente steht der medizinisch relevante Teil im Mittelpunkt des Gespräches. Sie werden über den Operationsverlauf, das Implantat, mögliche Komplikationen und den postoperativen Verlauf aufgeklärt. Zuletzt entscheiden wir gemeinsam über die ideale Form und Dimension des Implantats. Das Beratungsgespräch kann auch am Operationstermin stattfinden und ist immer kostenlos.

Brustimplantate Vor und nach der OP

Der Eingriff wird von Prof. Dr. E. Ismail oder einem Facharzt in der Klinik in Istanbul durchgeführt und dauert in der Regel rund ein bis zwei Stunden. Er wird immer unter Vollnarkose durchgeführt. Vor der Operation unterzieht Sie unser Internist einer präoperativen Untersuchung mit Blutentnahme, EKG-Untersuchung und Analyse Ihres Gesundheitszustandes. Kalkulieren Sie für den Klinikaufenthalt ca. ein bis zwei Tage sowie für die folgende Woche Bettruhe ein. Anschließend können Sie die Rückreise aus der Türkei antreten. Ab der zweiten Woche können Sie wieder normale Aktivitäten ausüben, jedoch keine körperlich belastenden Aktivitäten absolvieren. Berücksichtigen Sie, dass Sie etwa sechs Wochen lang einen Stütz-BH tragen sollten. Während dieser Zeit dürfen keine sportlichen Aktivitäten ausgeübt werden. Auch die Narben dürfen mindestens zwei Monate nicht der Sonnen- oder Solariumstrahlung ausgesetzt werden.

https://www.beautytravels24.de/motiva-brustimplantate/

Motiva Implantate Heilungsphase

Behandlungsdauer

3-4 Stunden

Anästhesie

Voll

Aufenthalt in Istanbul

6 Tage

Gesellschaftsfähig

7-8 Tage

Motiva Brustimplantate Kosten Türkei

Erfahrung seit 17 Jahren
Fachartz für Plastische Chirurgie
3.350
Rundimplantat
All-Inklusiv-Paket Leistungen
  • Inklusive Flugkosten bis 150€
  • 5 Übernachtungen im 5* Hotel in Istanbul
  • Kostenfreie Stadttour
  • Persönliche, deutschsprachige Assistenten

Motiva Implantate Häufige Fragen

Bei Motiva Implantaten haben Studienergebnisse und positive Berichte seriöser Chirurgen aus vielen europäischen Ländern gezeigt, dass es sich um ein Spitzenprodukt handelt. Die MediBeauty-Klinik in Istanbul verwendet Motiva Implantate seit über 5 Jahren und die Chirurgen sind mehr denn je von der hervorragenden Qualität überzeugt.

Brustimplantate sind nicht als lebenslange Implantate konzipiert. Der Zeitraum der Lebensdauer variiert für jede Patientin. Einige Patientinnen benötigen wenige Jahre nach dem primären Eingriff eine Ersatzoperation, während bei anderen Patientinnen die Implantate 15 Jahre oder länger intakt bleiben könnten. Daher kann die Lebensdauer des Implantats nicht garantiert werden.

Jede Frau ist einzigartig – und so individuell sind auch die Kosten einer Brustvergrößerung mit Motiva-Implantaten. In einem ersten Beratungsgespräch wird die Patientin untersucht sowie eingehend und umfassend beraten. Erst dann kann der Chirurg eine Empfehlung für die Brustvergrößerung aussprechen und die Kosten nennen, mit denen die Patientin bei motiva-Implantaten – spezifisch auf ihre individuelle Situation abgestimmt – rechnen sollte.

Zur Sicherheit der Patientinnen greifen die Chirurgen der MediBeauty-Klinik in Istanbul wir ausschließlich auf zuverlässige, hochqualitative und geprüfte Produkte ausgewählter Unternehmen wie beispielsweise Motiva zurück. Bei den verwendeten Marken können die Chirurgen unterschiedliche Profile und Formen anbieten, die Passgenauigkeit, Sicherheit und Zufriedenheit der Patientinnen garantieren.

Motiva bietet für die Brustvergrößerung zwei Implantatsformate an: Motiva Round Implants und Motiva Ergonomix Implants. Die Round Implants zeichnen sich durch ihre Balance zwischen Gelelastizität und -festigkeit aus. Sie sorgen für Fülle im oberen Bereich des Busens und schaffen einen jungen und attraktiven Look mit mäßigem Profil. Dagegen passt sich das elastische und weiche Gel der Ergonomix Implants optimal an die Brustform an und kommt damit der Optik und Haptik der natürlichen Brust am nächsten.

Nach dem Eingriff zur Brustvergrößerung kann es vorkommen, dass die Brüste noch einige Wochen geschwollen und verhärtet sind und sich dadurch auch noch etwas unnatürlich anfühlen. Bereits nach einigen Wochen lassen die Schwellungen im Zuge des Heilungsverlaufes nach, sodass sich die motiva Implantate immer weicher und natürlicher anfühlen.

Motiva Implantate verfügen über die patentierte Barriere Technologie BluSeal als zusätzliche Sicherheitseigenschaft. Diese Barriereschicht reduziert das Austreten des Silikongels auf ein Minimum und vermindert damit das Risiko einer Kapselkontraktur. Bei einer weiteren Sicherheitstechnologie handelt es sich um die Q Inside Safety Technology. Es ist eine von der FDA zugelassene Technologie, die eine elektronische Seriennummer zur Verfügung stellt und die Kontrolle und Verifizierung des Implantats ermöglicht. Damit ist ein Verlieren oder Verlegen des sonst üblichen Implantatpasses ausgeschlossen. Dies gibt Sicherheit und Transparenz im Falle eines Rückrufes oder sonstigen widrigen Ereignissen.

Das Einsetzen von Implantaten kann Dehnungsstreifen zur Folge haben. Dies geschieht jedoch äußerst selten und dann vor allem bei größeren Implantaten. Um den Druck, den Implantate auf die Haut ausüben, möglichst gering zu halten, sollte die Patientin auf kleinere Implantat-Volumina vertrauen. Ein Gespräch mit dem Chirurgen sorgt dafür, dass die passende Größe eingesetzt wird.

Das Gewicht eines motiva-Implantats in der Brust hängt von dessen Größe und Füllvolumen ab. Ein 250 cc Implantat, das mit 250 cc Gel gefüllt ist, wiegt ungefähr 250 Gramm.

Die hochwertigen Ergonomix-Implantante von motiva kombinieren die Vorteile runder und anatomischer Brustimplantate. Eine innovative Blueseal-Schutzbarriere beugt ungewolltem Silikon-Austritt vor. Der spezielle Mikrochip – die sogenannte Q Inside Technology - erlaubt eine lebenslange Identifikation der Implantate.

Die Entscheidung für motiva sind eine vorhandene straffe Haut und kleine, nicht zu hoch stehende Brüste. Das verwendete weiche Gel fühlt sich dann sehr angenehm an. motiva ist neu, innovativ und hat einen starken Werbeauftritt. mentor Implantate sind etabliert und tausendfach erprobt. Das Gel ist etwas härter als bei motiva, dadurch formstabiler und eine gute Entscheidung, wenn die Form noch aufgebaut werden muss. Die Entscheidung für den Hersteller trifft der Chirurg gemeinsam mit der Patientin und ihrer individuellen körperlichen Voraussetzung.

Bei Motiva-Produkten handelt es sich um medizinisch unbedenkliche Langzeit-Implantat-Silikone, die umfassend chemisch, physisch und biologisch getestet und von der FDA erfasst wurden.

Die Ergonomix Implantate wurden konzipiert, den Bewegungen der Frau natürlich zu folgen. Im Liegen haben die Implantate eine runde Form, im Stehen bilden sie eine natürlich wirkende, schräge Silhouette. Ergonomix ahmt nach, wie echtes Brustgewebe aussieht, sich anfühlt und bewegt.