Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tuv Logo
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

PRP für das Gesicht

Vampir-Behandlung für ein attraktives Aussehen

Prp für gesicht Türkei

Junge Haut ist elastisch und glatt. Für ältere Menschen ein beneidenswerter Zustand. Vielfach zunächst unbemerkt, beginnt diese Elastizität aber schon ab dem 20. Lebensjahr nachzulassen. Grund dafür ist, dass der Körper immer weniger Kollagen produziert und sich die natürliche Regenerationsfähigkeit der Zellen zurückbildet. Ergebnis ist eine zunehmende Erschlaffung der Haut, die in Faltenbildung mündet.
Seit einiger Zeit wird eine mittlerweile erprobte Anti-Falten-Methode praktiziert, die auf die körpereigene Fähigkeit zur Regeneration setzt. Dieses neue Verfahren ist unter dem Namen PRP-Therapie bekannt und bedient sich eines aus dem Eigenblut gewonnenen Plasmas. Dieser körpereigene Filler sorgt für die Neubildung von Kollagen. Das wiederum regt die Zellerneuerung an und die Haut gewinnt wieder an Volumen. Die Fältchen verschwinden und die Haut ist sichtbar revitalisiert.

PRP für das Gesicht – Allgemeine Informationen

Dieses Vampir-Lift genannte Verfahren verzichtet vollständig auf fremde Substanzen. Vielmehr wird dem Patienten zunächst eine kleine Menge Blut entnommen, das anschließend zentrifugiert wird, um Blutplasma zu gewinnen. Dieses Plasma wird im nächsten Schritt über feine Kanülen in die Unterhaut injiziert. Das Plasma setzt einen natürlichen Regenerationsprozess in Gang, der neue Zellen produziert und die Haut an Fülle und Spannkraft gewinnen lässt. Wird das Verfahren fachgerecht durchgeführt, gehört es zu den natürlichsten Behandlungen von Falten. Deshalb ist eine langjährige Praxis in der minimalinvasiven Behandlung von Falten notwendige Voraussetzung für ein erfolgreiches Ergebnis.

Prp für gesicht istanbul

Beratungsgespräch mit dem Arzt

Bevor eine PRP-Behandlung im Gesicht in Istanbul durchgeführt wird, führen wir ein intensives Beratungsgespräch mit Ihnen durch. Anschließend erklären wir Ihnen den Behandlungsverlauf und informieren Sie ausführlich über mögliche Risiken, die in Verbindung mit dem Eingriff entstehen. Auch das postoperative Vorgehen wird vorgestellt.
Das Beratungsgespräch kann bei PRP für das Gesicht auch am Behandlungstermin stattfinden und ist kostenlos.

PRP vor und nach der Behandlung

Eine PRP-Behandlung im Gesicht in Istanbul benötigt keine Narkose. Kalkulieren Sie 40 bis 60 Minuten für die weitgehend schmerzarme Behandlung ein. Auf Wunsch sediert man die Zonen mit einer Betäubungscreme. Mögliche Schwellungen verschwinden nach wenigen Stunden. Erste Effekte sind bereits nach wenigen Tagen erkennbar. Die vollständige Zellregeneration ist nach etwa zwei bis drei Monaten abgeschlossen. Nach der Behandlung kann der Patient umgehend nach Hause und sollte eine Zeit lang auf Sport, Sauna und Solarium verzichten. Spezielle Nachbehandlungen sind nicht notwendig.

https://www.beautytravels24.de/prp-fur-das-gesicht/

PRP für das Gesicht Kosten Türkei

Alle unsere vor Ort Patienten in Istanbul, können von einem speziellen Preis profitieren. Sprechen Sie einfach, unsere Team vor Ort in der Klinik, direkt an.

PRP für das Gesicht Häufige Fragen

Mit der Eigenblut-PRP-Plasma Therapie, auch Vampirlift oder Draculatherapie genannt, wird eine ganz natürliche Regeneration der Gesichtshaut rund um die Augen, am Hals, am Dekolleté und den Händen durchgeführt. Im PRP, dem plättchenreichen Plasma, sind hochkonzentrierte Wachstumsfaktoren eingelagert, die die Zellregeneration und Hauterneuerung stimulieren. Studien belegen die Wirkung hinsichtlich der Produktion körpereigener Hyaluronsäure, der Zunahmen von Kollagenfasern sowie der Reduktion von Falten.

Eine PRP-Behandlung wirkt vorbeugend gegenüber dem Altern der Haut und stabilisiert den „Ist-Zustand“ über viele Jahre. Wer bereits an Hautalterung leidet und auf biologische Weise bestehende Falten lindern sowie das Hautbild verbessern will, sollte sich mit einer PRP-Behandlung beschäftigen.

Es werden 3-4 Behandlungen im monatlichen Abstand empfohlen. Der Effekt hält circa 12-18 Monate an und sollte danach jährlich mit einer bis zwei Behandlungen aufgefrischt werden.

Das Auftragen eines Anästhesiegels auf die Haut ist bei besonders empfindlichen Patienten sehr schonend. Da bei der Behandlung ausschließlich körpereigenes Extrakt aus dem eigenen Blut verwendet wird, sind keine Unverträglichkeiten zu erwarten. Die gesteigerte Durchblutung ist direkt nach der Behandlung zu bemerken. Ist eine leichte Rötung des Gesichts vorhanden, wird eine Maske / Creme aufgetragen, die diese Begleiterscheinungen umgehend reduziert.