Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt
info@beautytravels24.de
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tuv Logo
Seit 2012 TÜV-zertifiziert mit Beratungszentrum seit 2008!
Tüv Logo
Beratungszentrum Herrenstraße 14 D-76437 Rastatt

Haartransplantation FUE GOLD Technik

 

Neueste Generation bei der FUE Methode

Haartransplantation FUE GOLD Technik

Die Entnahmemethode ist ein wichtiger Faktor einer Haartransplantation. Von den hier beschriebenen Schritten hängt der ganze Erfolg des Eingriffs ab. Natürlich ist auch uns der Erfolg einer solchen Haartransplantation wichtig, weshalb wir die FUE-Methode weiterentwickelt haben.

 

Bei der FUE Gold Methode handelt es sich um eine spezielle FUE-Methode. Diese unterscheidet sich von der traditionellen FUE-Methode durch den Einsatz eines Goldspitzen-Mikromotors. Die Grafts werden mit einem effizienteren Mikromotor mit einer vergoldeten Hohlnadel zur Entnahme vorbereitet. Durch die feinere Goldspitze entstehen nur geringste Einstiche, die in erster Linie die Heilungsphase beschleunigen und kaum Narben verursachen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich Gold nicht aufheizt, deshalb werden die Einstiche sehr fein. Die Goldspitze wird nach jedem Gebrauch entsorgt, was für eine einwandfreie Hygiene sorgt und das Entzündungsrisiko auf ein Minimum reduziert. Generell löst Gold kaum Allergien aus und ist sehr körperverträglich, weshalb sich dieses Material bestens für empfindliche Patienten eignet und aus der Medizinwelt nicht mehr wegzudenken ist.

 

Danach werden die Grafts entnommen. Diese Arbeit setzt sehr viel Fingerspitzengefühl und grösste Präzision voraus. Die Haardichte und die Verteilung des bestehenden Haares werden berücksichtigt. Natürlich macht sich auch die grosse Erfahrung unserer Ärzte bemerkbar. Nicht nur ist es wichtig, dass diese Ärzte auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen können, sondern auch dass dies eben durch Ärzte und nicht durch einfache Techniker ausgeführt wird. Nur korrekt und auf eine schonende Art und Weise entnommene Grafts garantieren einen guten Wachstum und eine erfolgreiche Haartransplantation. Auch die korrekte Aufbewahrung der entnommenen Grafts bis zur Graft-Einpflanzung ist äusserst wichtig. Die lebenserhaltende Hypothermosollösung wirkt zugleich lebenserhaltend als auch stärkend. Einmal entnommen und in der Lösung aufbewahrt, können die Grafts auch gezählt werden. Die Ärzte werden die Zählung direkt vor Ihnen vornehmen. Sie dürfen auch gerne mitzählen.

 

FUE GOLD Vorteile auf einen Blick:

  • schnellere Heilungsphase gegenüber normaler FUE Technik
  • sehr scharfe Hohlnadeln wegen Einmalgebrauch
  • einwandfreie Hygiene
  • minimale Narbenbildung auf der Spenderfläche
  • 96% Anwachsrate der Grafts, da sie nicht geschädigt werden
https://www.beautytravels24.de/haartransplantation-fue-gold-technik/