24/7 kompetent für Sie da:
Kontaktformular
Besuchen Sie uns:
Herrenstr. 14
76437 Rastatt
Kontakt TÜV geprüfte Service-Qualität TÜV geprüfte Service-Qualität TÜV geprüfte Service-Qualität

Vorsicht bei Gesundheitstourismus

Beauty Travels 24 - Vorsicht bei Gesundheitstourismus

Für Sie als Gesundheitstourist bzw. Patient im Ausland ist es sehr wichtig auf das Impressum zu achten!

Hier sollten Sie darauf achten, dass Ihr Vermittlungsbüro den Impressum - Sitz nicht im Ausland sondern in Deutschland hat. Nur so können Sie sicher sein, dass bei Organisationsproblemen und/oder -Fehlern die Haftung nach deutschem Gesetz gestellt wird.

Wichtig bei Augenlaser und den Kliniken:

  • Suchen Sie nur Kliniken mit TÜV-SÜD oder NORD Prüfung aus! Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Faktoren wie Serviceversprechungen, der Ermittlung und Überwachung qualitätsbezogener Beratung und Service sowohl vor Ort in Istanbul sowie in Deutschland und der Ermittlung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit.
  • Lassen Sie sich immer ausführliches Informationsmaterial zukommen, denn es gibt vor einer Augenlaser-Operation viele Dinge zu beachten
  • Achten Sie ebenfalls auf den Service des Vermittlers sowie der Kliniken
  • Beachten Sie, dass Sie einen 24-Notfall Service erhalten. Eine Übernachtung in einer Klinik ist aus diesem Grund sehr wichtig!
  • Bei Übernachtungen im Hotel: Achten Sie auf die Nähe des Hotels zur Klinik, denn wenn Sie frisch gelasert sind oder Sie einen Notfall haben, möchten Sie sicherlich nicht quer durch die Stadt mit einem Taxi zu Ihrem Hotel fahren müssen.

Wichtig bei Haartransplantation und bei den Kliniken:

  • Die Behandlung sollte nur in einer TÜV geprüften Klinik mit einem speziellen Haartransplantations-OP-Raum stattfinden. Viele Anbieter möchten Ihnen eine Privatklinik vermitteln, jedoch wird hierbei die OP in einem Arztpraxis-Studio – ohne einen OP–Raum stattfinden!
  • Achten Sie auf Behandlungen, welche nur durch einen plastischen Chirurgen und sein Haartransplantations-Team durchgeführt werden! Viele Vermittler bieten Ihnen Behandlungen nur durch einen Techniker! Der plastische Chirurg sollte die ganze Zeit während Ihrer Behandlung in Ihrer Nähe sein. Lassen Sie sich diese Zertifikate nachweisen! Wenn man Ihnen keine Ärzte empfehlen kann (z. B. Internetseite oder persönliche Beratung), dann weist dies daraufhin, dass das Personal in der Klinik zu häufig wechselt. Seien Sie hier bitte sehr vorsichtig!
  • In der Klinik sollten Sie nach der Haartransplantation 24 Stunden unter ärztlicher Betreuung stehen!
  • Sie sollten nach einer Haartransplantation wegen Infektionsgefahr unbedingt in der Klinik/im Krankenhaus übernachten! Die ersten 24 Stunden sind für Ihre frisch eingepflanzten Grafts sehr wichtig.
  • Der plastische Chirurg sollte Ihnen niemals mehr als 4.000 Grafts in einer FUE-Sitzung verpflanzen. Sollte ein Arzt mehr versprechen, so seien Sie vorsichtig!
  • Achten Sie darauf, dass Voruntersuchungen mit Haaranalyse sowie Blutwertkontrolle stattfinden und dass Sie nach der Nachuntersuchung ein geeignetes Haarshampoo mitbekommen und Ihnen die Haarwäsche genauestens erklärt wird.
  • Bitte keine Vorauszahlungen (auch nicht eine Teilzahlung) schon im Voraus an einen Vermittler leisten! Sicherlich ist das die Provision, die Sie an die Firma richten. Sollten Sie sich kurzfristig vor Ort in Istanbul doch umentscheiden (weil Sie z. B. nicht in der Klinik, die im Internet abgebildet ist/Ihnen versprochen ist, verlegt werden) und die OP nicht antreten möchten, so erhalten Sie Ihre Teilzahlung nie wieder zurück.

Wichtig bei Schönheitsoperationen und den Kliniken:

  • Die Operationen sollten nur in einer Klinik/in einem Krankenhaus mit einem OP-Raum stattfinden.
  • Viele Anbieter möchten Ihnen eine Privatklinik vermitteln, jedoch wird hierbei die OP in einem Arztpraxis-Studio – ohne einen OP–Raum stattfinden!
  • Die Klinik sollte 24 Stunden unter ärztlicher Betreuung stehen! Die Behandlung sollte nur in einer TÜV geprüften Klinik/Krankenhaus mit einem Notfall-Bereich, einer Intensivstation und einem OP-Raum stattfinden.
  • Sie sollten nach einer OP unbedingt in der Klinik übernachten!
  • Achten Sie bei Implantaten auf Marken- und namenhafte Hersteller!
  • Achten Sie darauf, ob der Arzt einfach nur auf jeden Wunsch eingeht – oder ob er Sie wirklich berät! Gute Beratung heißt nicht immer, dass der Arzt auf jede Wünsche eingeht, sondern dass er Sie auch intensiv auf Vor- und Nachteile Ihrer Wünsche berät.
  • Achten Sie auch hier auf Voruntersuchungen und die Mitgabe von Equipment, wie z. B. Schienen oder Bandagen.
  • Achten Sie auf die Qualifizierung von den Ärzten/Chirurgen, durch die die OP's durchgeführt werden! Viele Vermittler bieten Ihnen Behandlungen nur durch normale Ärzte, die das Studium für plastische Chirurgie nicht absolviert haben, an! Dies sind dann Allgemeinärzte, wenn Sie nur ein medizinisches Studium abgelegt haben und somit die Qualifikation für plastische Chirurgie fehlt. Lassen Sie sich durch Zertifikate nachweisen, welche Qualifizierung die Ärzte haben! Seien Sie bitte hier sehr vorsichtig!

Wichtig bei allen Operationen:

  • Falls Sie chronische Krankheiten haben, so informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt, ob Sie eine Operation durchführen lassen dürfen. Für jeden Arzt sind Vorerkrankungen oder bestehende Erkrankungen wichtig, so auch für den plastischen Chirurgen. Lassen Sie sich die Unterlagen vom Hausarzt mitgeben!
  • Falls Sie Medikamente einnehmen, so lassen Sie es den behandelnden Chirurgen wissen!
  • Wenn man Ihnen keine Ärzte empfehlen kann (z. B. Internetseite oder persönliche Beratung), dann weist dies daraufhin, dass das Personal in der Klinik zu häufig wechselt. Seien Sie hier bitte sehr vorsichtig!